HP Easy Scan 2.0.0 crasht

Für die Lösung ist Kreativität gefragt

Zuletzt aktualisiert am 09.06.2024 05:14 Uhr.

Seit Erscheinen von Version 2.0.0 von HP Easy Scan vor 3 Monaten im Mac App Store stürzt diese nach besagtem Update sofort ab.
Neuinstallation und die weiteren Infos vom HP-Support haben nicht zu einer Lösung geführt.
Siehe auch ifun.de zu dem Problem.
Dort gibt es aber einen Lösungsansatz in den Kommentaren:
HP bietet ein Programm namens „HP Easy Admin“ an.
Der Clou, damit können wir eine aktuellere Version von HP Easy Scan, nämlich Version 2.0.0.2 herunterladen.
Nach dem Start von HP Easy Admin wählen wir unseren Drucker und prüfen, dass die höchste Version, Deutsch und Deutschland ausgewählt sind.
Dann sollte uns HP Easy Scan angeboten werden, über den Button Herunterladen können wir den Download starten und die *.pkg-Datei im Anschluss installieren.
Nun lässt sich HP Easy Scan in Version 2.0.0 (220518) wieder starten und nutzen.
Rätselhaft ist, warum HP hier kein Update über den Mac App Store zur Verfügung stellt, dass das Problem behebt.
Der Mac App Store zeigt übrigens nach Installation kein weiteres Update für HP Easy Scan an.
Der Weg über HP Easy Start hat in meinem Fall nicht funktioniert, da für mein Druckermodell partout keine passende Software gefunden werden konnte, die Auswahl eines anderen Modells in HP Easy Admin führte dann zum Erfolg.

Nachfolgend ein paar Screenshots zur Illustration:

HP Easy Scan in HP Easy Admin zur Installation ausgewählt.
HP Easy Scan Version 2.0.0 im Mac App Store
Heruntergeladener Installer für HP Easy Scan
HP Easy Scan in der funktionierenden Version 2.0.0.2. Dies ist in QuickLook jedoch nicht erkennbar.