Menu

Daisy

27. Februar 2017 - Audio
Daisy

Die bessere Buch-Alternative

(Last Updated On: 10. März 2017)

Ein von mir verwendetes Format das ich zum hören von Büchern verwende, – Daisy.

Das Daisy-Format wurde  speziell für blinde und sehbehinderte Menschen entwickelt, um in Audio-Fassungen von Büchern so zu navigieren, als hätte man das gedruckte Buch in der Hand.

Im Daisy-Format ist es so also möglich bspw. von Überschrift zu Überschrift zu springen und eigene Lesezeichen zu setzen.

Daisy-Bücher erhalten nachweislich blinde und sehbehinderte kostenlos aus diversen Blindenbüchereien, wie der DZB oder der DBB, entweder per Post Portofrei als Blindensendung oder direkt per Download.

Um diese Daisy-Titel abspielen zu können, kann ein Daisy-Player oder entsprechende Software, wie der Voice Dream Reader oder Legantoo verwendet werden.

Um mehrere Blindenbüchereien gleichzeitig zu durchsuchen, stelle ich ein Script auf GitHub zur Verfügung.

Z1TR0T3C

Z1TR0T3C

Mein Name ist Falk, ich bin 15 Jahre alt und wohne in Marburg. In der IT-Welt gefallen mir besonders Open-Source-Projekte, wie bspw. openSUSE oder Linux Mint.
Des weiteren nutze ich neben Linux auch viel macOS und auch mal Windows (aber hauptsächlich für die Schule).
Ich besuche derzeit die 8. Klasse der blista.
Z1TR0T3C

Letzte Artikel von Z1TR0T3C (Alle anzeigen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

25 + = 30